Online-Seminar: Risikohinweise in der Reinigung

29-10-2020

Ort: Online

Wann sind Risikohinweise erforderlich? Was müssen sie beinhalten? Wie kann man’s machen?

Es ist Ihr alltägliches Geschäft: Der Kunde bringt sein Kleidungsstück, das Hochzeitskleid, die Lieblingsjacke oder -hose in Ihren Betrieb und vertraut auf Ihr professionelles Dienstleistungsangebot. In den meisten Fällen ist die Kundschaft zufrieden. Problematisch wird es aber immer dann, wenn die vorzunehmende Reinigung ein Risiko darstellt, das zu berechtigten Haftungsansprüchen des Kunden führen kann. Das bekannte Hinweisschild "Für Knöpfe, Schnallen und Applikationen übernehmen wir keine Haftung" nutzt vor Gericht überhaupt nichts! Vielmehr kommt es darauf an, was mit dem Kunden wie an der Ladentheke geklärt wird.
Bei einem Fehler kann es am Ende sehr teuer werden. Die Seminarteilnehmer lernen Wege, wie man es richtig macht. Im Reklamationsseminar gibt Ihnen der erfahrene Referent Antworten auf diese und weitere Fragen.


Referent: Hans-Peter Schneider

Moderation: Bilal Uğurlu

Termin: Donnerstag, 29. Oktober 2020

Zeitablauf: 09.30 - 11.00 Uhr

Zielgruppe: Mitarbeiter/innen der Ladentheke

Benötigte Software: Virtuell über die Software GoToWebinar

Die Einwahldaten werden wir Ihnen rechtzeitig nach Ihrer Anmeldung zukommen lassen.

Mindestteilnehmerzahl: 8 Teilnehmer

Tagungsgebühr (pro Person):
60,00 Euro* für DTV- und EFIT-Mitglieder sowie Mitglieder von Innungen/Landesverbänden (p.P.)
90,00 Euro* für Nichtmitglieder (pro Person)
*zzgl. gesetzliche MwSt. in Höhe von 16 %
Die Rechnung über die Seminargebühr erteilt die ETWG Europäische Textilreiniger-Wirtschafts-GmbH.

>> Weitere Informationen und Anmeldeformular

 

Zurück