Stilisierte Abbildung des Corona Virus'

Hygienekonzept für Betriebe

Am 6. Mai 2020 haben Bund und Länder festgelegt, dass jedes Unternehmen eine Pandemieplanung und eine auf Hygienemaßnahmen angepasste Gefährdungsbeurteilung haben und ein Hygienekonzept umsetzen muss. Damit Sie Ihre Unternehmerpflichten rechtssicher und gleichzeitig möglichst einfach und zeitsparend erfüllen können, stellt Ihnen der DTV jeweils auf Textilreiniger und Wäschereien angepasste Instrumente zur Verfügung, die gemeinsam mit BASIKNET Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH entwickelt wurden:

  • Pandemieplan
  • Pandemieplan Anlage 1 Teambildung
  • Pandemieplan Anlage 2 Telefonkette
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Hygienekonzept

DTV-Mitglieder finden die Dokumente zum Downloaden im geschützten Bereich.

Nutzen Sie die entsprechenden Konzepte für Ihren Betrieb. Laden Sie die Dateien herunter und erstellen Sie auf dieser Basis Ihr eigenes Konzept.
 
Webinar

Ergänzend bieten wir am 20. Mai 2020, 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr ein Webinar an: "Erstellen eines betrieblichen Hygienekonzeptes"
 
Es wendet sich an die Inhaber und Geschäftsführer sowie angestellte Meister und Produktionsleiter, denn sie tragen die Verantwortung für den betrieblichen Hygieneschutz.
 
In dem Webinar lernen Sie die bereits vorgefertigten Instrumente, nämlich den Pandemieplan, die Gefährdungsbeurteilung für Hygieneschutzmaßnahmen und das Hygienekonzept kennen.

Schwerpunkt des Webinars wird es sein, das auf Ihr Unternehmen angepasste Hygienekonzept zu erarbeiten. Sie lernen einen einfachen Weg kennen, wie Sie Ihr Hygienekonzept erstellen können. Die Teilnehmenden erhalten ein vorgefertigtes Hygienekonzept, welches die Einhaltung des SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards des Bundesarbeitsministeriums gewährleistet. Sie passen das vorgefertigte Hygienekonzept in kurzer Zeit auf die Situation Ihres eigenen Betriebs an und haben damit Rechtssicherheit, die Hygienevorschriften des Bundes im Arbeitsschutz zu erfüllen.

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter info@dtv-deutschland.org an. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Webinar mit der Anmeldebestätigung die Zugangsdaten übersandt.

Nach dem Webinar haben Sie bereits die wesentlichen Schritte zu Ihrem eigenen Hygienekonzept erledigt.
Referent: Dr. Michael Meetz, BASIKNET Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH
Es werden keine Teilnehmerbeiträge erhoben.